Avenger Royal

Die 2013 vom renommierten Hersteller KMG gebaute Anlage wurde von Manuel Zinnecker im September 2016 erworben. Unzählige LED-Brennstellen am gesamten Geschäft ermöglichen eine faszinierende Lightshow. Beim Avenger Royal handelt es sich um eine Schaukel, in der die Besucher in bis zu 26 m Höhe eine aufregende Überkopffahrt erleben.
Der Avenger Royal verspricht ein rasantes Erlebnis von der Schaukelfahrt mit frei schwingenden Gondel bis hin zur pfeilschnellen Überkopffahrt. Dabei wirken Kräfte von bis zu 5G auf die Fahrgäste. Sowohl für die Fahrgäste als auch die Besucher ist dabei der besondere Clou, dass der Avenger Royal nach vorn, also über die Köpfe der Besucher hinweg, schaukelt und so noch einen zusätzlichen Kick bereithält.