Wildwasserbahn Poseidon

An diesem Poseidon hätten die alten Griechen ihren Spaß gehabt. Auch wenn ihnen der oft übellaunige Gott des Meeres nicht immer wohlgesonnen war, die gleichnamige Wildwasserbahn hätten sie nicht fürchten müssen. Schon damals wäre sie sehr wahrscheinlich die einzige mobile Groß-Wildwasserbahn im antiken Look der alten griechischen Sage gewesen. Heute ist sie es ganz gewiss.  Fahrvergnügen pur, gepaart mit liebevollen Details und imposanten Figuren, so wird Poseidon zum Highlight für den Stoppelmarkt. Speziell entwickelte Wasserschussgeräte schießen während der Fahrt 10 m hohe Fontänen in die Luft. Die Beleuchtung der Fahrstrecke, der Säulen, Figuren und Aufbauten ergeben ein faszinierendes Bild, wie es der Festbesucher bislang nur von großen Freizeitsparks kennt. Für den Stoppelmarkt eine schöne spritzige und erfrischende Attraktion. Ein Fahrgeschäft für Groß und Klein! Und nicht nur für Griechen.