Belustigungsgeschäft Chaos Airport

Einzigartig in Deutschland und 2018 zum zweiten Mal auf dem Stoppelmarkt in Vechta vertreten: Der Chaos Airport. Dieses neue, komplett thematisierte Laufgeschäft ging 2014 auf die Reise und überzeugte die Festplatzbesucher durch seinen hohen Spaßfaktor. Jederzeit einsehbar – auch als Zuschauer- erwartet das Publikum ein actionreicher Hindernisparcours, welcher schon im Außenbereich mit ersten raffinierten Gags aufwartet. Im Inneren des Flughafens befinden sich Spiegellabyrinth, rollende Tonne, vollkommen neu konzipierte Wackelelemente, Nebelraum, Glasboden, eine echte Flugzeug-Notrutsche und viele weitere aufregende und vor allem lustige Effekte. Wie jeder richtige Flughafen, verfügt auch der Chaos Airport über einen Tower, allerdings handelt es sich hierbei tatsächlich um einen 10m hohen Kletterturm für Kinder. Dieses Highlight ist einzigartig in Deutschland und wird selbstverständlich nur mit sorgfältigen Sicherheitsvorkehrungen und Sicherungsgeschirr betrieben.
Neuste LED-Technologie und eine farben- und effektvolle Gestaltung garantieren, dass der Chaos Airport zu den Blickfängen des Stoppelmarkt gehören wird.