721. Stoppelmarkt hat begonnen

Festumzug zieht durch die Innenstadt

Das lange Warten auf das „Fest der Feste“ ist wieder beendet:

Der 721. Stoppelmarkt in Vechta hat begonnen. Am Donnerstagnachmittag zog ein bunter Festumzug mit vielen Motivwagen und Musikzügen durch die Vechtaer Innenstadt.

Vechtas Bürgermeister Helmut Gels (in der Kutsche vorn links), der diesjährige Ehrengast Rasta-Vechta-Geschäftsführer Stefan Niemeyer (hinten links), das Mitglied des Bundestages Silvia Breher (hinten rechts) und Silvia Niemeyer.

Foto: Kokenge