Nordwestbahn

Der Stoppelmarkt hat seinen eigenen Bahnhof, und die Nordwestbahn ändert während der Festtage ihren Fahrplan, um Besucher zur Westerheide zu bringen. Welches Volksfest hat das sonst?

Sämtliche Fahrten der Linie RB58 steuern während des Stoppelmarktes die Sonderhaltestelle Vechta Stoppelmarkt an. Damit Gäste den Stoppelmarkt bis tief in die Nacht genießen können, bieten die Stadt Vechta und die NordWestBahn darüber hinaus gemeinsam über 35 zusätzliche nächtliche Sonderzüge an, die die Besucher bis in die frühen Morgenstunden heimwärts bringen.

Tarif

Für die Fahrt zum / vom Haltepunkt Vechta Stoppelmarkt gelten in den Zügen der NordWestBahn die regulären Tarife (Niedersachsen-Tarif inkl. Niedersachsen-Ticket, DB-Tarif, Semestertickets, Schwerbehindertenausweise). Bitte wählen Sie als Fahrtziel Vechta.

Kinder

Kinder bis einschließlich 5 Jahren dürfen in Begleitung einer Aufsichtsperson kostenlos mitfahren. Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren dürfen in vielen Fällen in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils kostenlos mitfahren.
Für Details wenden Sie sich an unsere Service-Telefonnummer (01806 600161, 20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 ct/Anruf aus dem dt. Mobilfunk) oder informieren Sie sich unter www.niedersachsentarif.de oder www.bahn.de

Barrierefreiheit

Bitte beachten Sie, dass der Halt Vechta Stoppelmarkt nicht barrierefrei ausgebaut ist. Reisende mit Rollstuhl fahren mit dem Zug bis Vechta und werden an-schließend mit einem Rollstuhltaxi bis zum Stoppelmarkt befördert. Eine telefonische Anmeldung ist zwingend bis zum Vortag um 16 Uhr erforderlich: 01806 60016120 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 ct/Anruf aus dem dt. MobilfunkDie Kosten für selbstständig bestellte Taxen werden von derNordWestBahn nicht übernommen.

Alkoholverbot

In den Zügen im Land Niedersachsen und Bremen gilt ein Alkoholkonsumverbot. Ein Verstoß wird mit 40 Euro geahndet.

Persönlich für Sie da!

Bremen Hbf
NordWestBahn-Kundencenter:
Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr und Sa 09:00 – 14:00 Uhr

NWB-Verkaufsbüro auf dem Stoppelmarkt (direkt am Bahnsteig)
Do 20:00 Uhr – Fr 00:30 Uhr,
Fr 20:00 Uhr – Sa 04:30 Uhr
Sa 16:00 Uhr – So 04:30 Uhr,
So 16:00 Uhr – Mo 00:30 Uhr
Mo 12 :30 Uhr – Di 00:30 Uhr,
Di 16:00 Uhr – Mi 00:30 Uhr

Osnabrück Hbf
NordWestBahn-Kundencenter
Mo – Fr 07:00 – 19:00 Uhr und Sa 07:00 – 14:00 Uh

NordWestBahn-Service-Telefon
01806 600161
20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 ct/Anruf aus dem dt. Mobilfunk

Bei Fragen zu Fundsachen, Reservierungen, Hilfe für
Mobilitätseingeschränkte, für Anregungen und Kritik
twitter.com/nwb_nds
facebook.de/nordwestbahn